Grundlagen und Projekte zur systemischen Verankerung von Bildung für nachhaltige Entwicklung in Politik- und Bildungsbereichen. 

Wir entwickeln Projekte für nachhaltiges Handeln in politischen- und Bildungsbereichen. Unseren Fokus legen wir dabei auf Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE).

BNE soll dazu befähigen, mit Visionen, Phantasie und Kreativität die Zukunft zu gestalten, Neues zu wagen und unbekannte Wege zu erkunden. Entsprechend innovativ und vielfältig sind ihre Methoden.

BNE heißt: „Um-Lernen“ statt „Dazu-Lernen“.

Oder: Wege von der „Wissensgesellschaft zur Verstehensgesellschaft“ zu finden...

2018/19: Implementierung von BNE in die schulische Bildung - besonders an Förderschulen

 

Der Bildungsbereich der schulischen Bildung umfasst auch die Förderschulen. Im System der Förderschulen besteht eine besondere Herausforderung darin, Angebote zur BNE für Schülerinnen und Schüler entsprechend deren individuellen Voraussetzungen theoretisch und praktisch solchermaßen erlebbar zu gestalten, wie es an einer Regelschule nicht- oder nur sehr bedingt möglich wäre.

2016/17: Entwicklung eines Leitbildes "Politik für nachhaltige Entwicklung"

 

Das Projekt untersucht Wirkungsbedingungen und Anforderungen an Politik vor dem Hintergrund nachhaltiger Entwicklung.
Einblicke und Hintergründe finden Sie hier...

Weitere Einbeziehung der SDGs in Politik

 

Die Projektgruppe Politik für nachhaltige Entwicklung setzt sich verstärkt dafür ein, die Sustainable Development Goals in der Politik zu verankern.
Schwerpunkte bilden im Jahr 2019 die Ziele 4 und 17.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2010-2019 fundamentale - Die junge Akademie